Herzlich Willkommen in der Sektion Fußball

Hier finden Sie Informationen zu Turnieren, Mannschaften, Trainings, Neuigkeiten im Vereinsgeschehen und vieles mehr...


Aktuelles

Jahreshauptversammlung am 02.11.2018

Einladung Jahreshauptversammlung 2018.pd
Adobe Acrobat Dokument 148.2 KB

SV Wängle hat wieder eine Mannschaft

Im Frühjahr 2018 startete die neu formierte Mannschaft des SV Wängle unter Trainer Martin Likar das Training.

Aktuell stehen 13 Spieler zur Verfügung. Die Mannschaft wurde neu eingekleidet, neue Trainingsanzüge wurden bestellt.
Die meisten Spieler sind 15 Jahre.

Ab Sommer 2018 wurden mehrere Vorbereitungsspiele absolviert.

SV Elmen - SV Wängle 7:1
Im ersten Spiel der Mannschaft merkte man deutlich dass sie so noch nie zusammen spielten,
aber man sah deutlich den Willen - ein guter erster Eindruck blieb.

FC Ehrwald U 15 - SV Wängle  0:12
Im zweiten Spiel gegen die gleichaltrigen Gegner aus Ehrwald dominierte Wängle
und siegte mühelos.


SBF Pflach - SV Wängle 7 : 0
Sehr viele Wängler Zuschauer bei dieser Partie. In der ersten Halbzeit war Wängle
die bessere Mannschaft- es gelang nur kein Tor. In der zweiten Halbzeit ging den Burschen die
Luft aus und so gewann Pflach deutlich.

FC Ehenbichl - SV Wängle 8:0
Gegen die starke Ehenbichler Mannschaft hatte Wängle keine Chance.
Zwar zeigten sie immer wieder mit gefährlichen Angriffen auf, aber Ehenbichl dominierte das Spiel.


Im Winter wird die Sporthalle in Wängle genutzt und im Frühjahr wird weiter trainiert - Ziel ist im Sommer die Anmeldung
zur Ausserferner Fußballiga 

 

Jahreshauptversammlung 2017

 

Bei der Jahreshauptversammlung 2017 standen wieder Neuwahlen an, im Hauptkomitee folgt Stefan Waibel als neuer Obmann Stv. nach. In der Sektion Skilauf wurde Bernhard Leuprecht zum neuen Sektionsleiter Stv., Harald Wiedemann zum Schriftführer, Michael Dablander zum Schriftführer Stv., Hermann Rief zum Kassier Stv., Florian Barbist zum Sportwart Stv. und Martin Weirather zum Gerätewart Stv. gewählt. In der Sektion Fußball wurde Elias Waibel zum neuen Schriftführer gewählt. Der Ausschuss der Sektion Stocksport sowie die Kassaprüfer bleiben in ihrem Amt. Erfreulicherweise wurden alle Wahlvorschläge einstimmig angenommen. Der SV Wängle bedankt sich bei den scheidenden Funktionären für den geleisteten sowie bei den Neugewählten im voraus für ihren Einsatz.

 

Der Sportverein Wängle konnte sich heuer ebenfalls wieder über Jubilare freuen, so wurden folgende Personen für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt:

 

60 Jahre: Josef Barbist, Ing. Reinhard Korinek, Erich Leuprecht, Ing. Hans Schwarz

50 Jahre: Stilla Schwarz

40 Jahre: Andrea Arzl, Josef Frischauf, Maria Gebhard, Eva Lempach, Martina Lempach, Thomas Storf, Helmut Weirather

25 Jahre: Martina Gundolf, Ing. Thomas Huber, Andreas Moser, Reinhold Moser

 

v.l.n.r.: Obmann Bernhard Leuprecht, Ing. Reinhard Korinek, Ing. Hans Schwarz, Andrea Arzl, Stella Schwarz, Eva Lempach, Martina Lempach, Maria Gebhard, Bgm. Christian Müller
v.l.n.r.: Obmann Bernhard Leuprecht, Ing. Reinhard Korinek, Ing. Hans Schwarz, Andrea Arzl, Stella Schwarz, Eva Lempach, Martina Lempach, Maria Gebhard, Bgm. Christian Müller

 

Jahreshauptversammlung 2015

 

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden wieder Neuwahlen durchgeführt. Während der Ausschuss des Hauptkomitees sowie der Sektion Skilauf unverändert bleiben, erklärte sich Gebhard Fritz in der Sektion Fußball bereit, das Amt des Obmann-Stv. und des Schriftführers zu übernehmen, Andrea Weirather wurde einstimmig zur Kassierin gewählt. In der Sektion Stocksport bekleidet ab nun Markus Storf das Amt des Kassiers. Der SV Wängle bedankt sich bei den Neugewählten für ihren Einsatz und wünscht ihnen viel Erfolg und Eifer bei der Ausübung ihrer Tätigkeiten.

 

Der Sportverein Wängle konnte sich heuer ebenfalls wieder über Jubilare freuen, so wurden folgende Personen für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt:

 

60 Jahre: Olga Sulik, Herbert Storf

50 Jahre: Eleonore Saurer (50 Jahre ÖSV-Mitglied), Josef Weirather

40 Jahre: Michael Barbist, Markus Leuprecht, Roland Sigl, Dietmar Storf

25 Jahre: Joachim Weirather, Reinhard Sigl, Florian Bohn, Florian Barbist

v.l.n.r.: Roland Sigl, Markus Leuprecht, Florian Barbist, Reinhard Sigl, Bgm. Christian Müller, Obmann Bernhard Leuprecht
v.l.n.r.: Roland Sigl, Markus Leuprecht, Florian Barbist, Reinhard Sigl, Bgm. Christian Müller, Obmann Bernhard Leuprecht

 

Der Ball rollt wieder...

 

Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn herrscht wieder rege Tätigkeit auf dem Wängler Sportplatz.

Nachdem der Platz nach der Winterpause fußballtauglich gemacht wurde, trainiert die U 11 des SV Reutte bereits wieder unter Dragan Bukarica in Wängle.

Die Mannschaft setzt sich zu großen Teilen aus Spielern aus Wängle zusammen, die damit auch keine weiten Anfahrtswege haben.

 

Auch die U 17 des SV Reutte trainiert schon seit Wochen 3 x wöchentlich auf dem Wängler Sportplatz.

Die Kooperation mit dem SV Reutte wird somit auch im Frühjahr fortgesetzt.

 

 

Jahreshauptversammlung 2013

 

Am Samstag, den 30. November um 20:15 Uhr findet die diesjährige Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Tannenhof" (Foidl-Hinterbichl) statt. Auf zahlreiche Teilnahme freut sich das Komitee des SV Wängle.

Hier die offizielle Einladung mit Tagesordnung:

Einladung JHV 2013.doc
Microsoft Word Dokument 3.0 MB

 

U8-Mannschaft in der Winterpause

 

Am 21. Oktober fand das für heuer letzte Training unserer Jüngsten statt, die sich nun in die wohlverdiente Winterpause begeben. Das Training wurde erfreulicherweise regelmäßig von circa zehn Jungs und Mädchen besucht, die sehr aktiv mit Einsatz, Begeisterung und Gaudi bei der Sache waren. Herzlichen Dank an Jonas und Michael von Trainerin Heike für das Geschenk und das tolle Bild!

 

 

 

Glühweinstand

 

Der Wintersportverein lädt euch am Freitag, den 15. November und am Freitag, den 22. November jeweils ab 19:00 Uhr zum jährlichen Glühweinstand am Dorfplatz in Wängle ein.

Hier die Einladung als PDF:

Glühweinstand_2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.5 KB

 

Hochbetrieb am Wängler Sportplatz!

 

Derzeit finden jeden Tag der Woche auf dem Wängler Sportplatz Trainingseinheiten statt. So nutzt die U11, die Damenmannschaft und die U17 den Wängler Trainingsplatz. Ebenfalls mehrmals wöchentlich ist die Kampfmannschaft des SV Reutte und die 1B zu Gast. "Die Investition in einen neuen Rasenmäher war überfällig und lohnt sich jetzt schon - danke nochmals der Gemeinde Wängle" freut sich Obmann Stefan Waibel und bedankt sich nochmals beim Gemeinderat.

 

 

 

Erster Heimsiegr für die U11

 

Die U11-Mannschaft des SV Reutte, die sich zu großen Teilen aus Wängler Spielern zusammensetzt, hat ihr erstes Heimspiel gewonnen. Gegen Zams kamen sie am vergangenen Samstag zu einem verdienten 10:2-Sieg. Mit Stefan Weirather trug sich auch ein Wängler Nachwuchskicker unter den Torschützen ein. Die Mannschaft wird weiterhin in Wängle am Sportplatz ihr Herbsttraining fortsetzen - wir wünschen weiter viel Erfolg!

 

 

 

Damen mit starkem 0:0 gegen Weißenbach

 

Unsere Damenmannschaft hatte vergangenen Samstag ebenfalls ihren Meisterschaftsbeginn. Mit Weißenbach, die als stärkster Gegner in der Meisterschaft eingeschätzt werden, kam ein schwerer Gegner auf uns zu. Die Damen zeigten sich in guter Form und hielten von Beginn dagegen. Torchancen gab es auf beiden Seiten und so trennte man sich mit einem leistungsgerechten 0:0. Trainer Markus Wiedemann war hoch zufrieden und blickt optimistisch auf die nächsten Spiele.

 

 

 

Kooperation im Nachwuchs mit SV Reutte

 

Die erfolgreiche U10-Mannschaft von Fritz Gebhard wird in der kommenden Saison 2013/2014 als U11 mit dem SV Reutte zusammenarbeiten. Die Spieler werden mit der Mannschaft des SV Reutte gemeinsam im Tiroler Fußballverband spielen, wobei das Training weiterhin in Wängle stattfinden wird. Trainiert werden unsere Burschen vom erfahrenen und ausgebildeten Trainer Predrag Bukarica, Fritz Gebhard wird das Team als Assistenzcoach unterstützen und die Wängler Spieler weiterhin begleiten.

 

 

 

Trainerwechsel bei der Damenmannschaft

 

Ab der kommenden Saison hat die Damenmannschaft des SV Wängle einen neuen Trainer. Markus Wiedemann aus Lechaschau wird ab Herbst die Leitung von Christoph Storf übernehmen. Die Damen können auch einige Neuzugänge verzeichnen, man darf gespannt sein, wie sich die Mannschaft im Herbst präsentiert!

 

 

 

Perfekte Saison für die U10 geglückt! - Meister 2012/2013

 

Die Spielsaison der U10 ist vorbei und wir sind damit MEISTER! Im letzten Spiel vor der Sommerpause besiegten unsere Burschen die SBF Pflach klar mit 13:2. Somit wurde im gesamten Meisterschaftsjahr kein einziges Spiel verloren und die Bilanz von 78:7 Treffern ist für heuer makellos. "Wir sind sehr stolz auf unsere Jungs und auf unseren Trainer Fritz Gebhard" meint Obmann Stefan Waibel.

 

 

Damen siegen gegen Tiroler Zugspitze!

 

Am Wochenende traf unsere Damenmannschaft in Wängle auf die Gegner aus der Zugspitzregion. In einer knappen Partie, in der sich die Gäste aus Ehrwald nach der 2:0 Führung der Heimmannschaft noch einmal zurück kämpften, gelang unserer Damenmannschaft doch noch der verdiente 3:2-Erfolg.

 

Tabellenführung verteidigt!

 

Die bisher ungeschlagene U10 konnte das nachgetragene Auswärtsspiel gegen den Tabellen-Zweiten Ehenbichl trotz zwischenzeitlichem Rückstand schlussendlich klar mit 6:3 für sich entscheiden. Auch beim Nachtragsspiel gegen unser Nachbardorf Höfen konnte sich die Wängler U10 klar mit 13:1 durchsetzen und bleibt somit ungeschlagener Tabellenführer!

 

 

Training für Fußballkindergarten gestartet!

 

Erfreulicherweise kann der SV Wängle auch heuer wieder ein Training für die U8-Mannschaft anbieten, in dem unsere Kleinsten die Grundlagen des Fußballsports erlernen können. Wie geplant fand am 06.06. bereits das erste Training statt, das von über 15 Kindern besucht wurde und damit großen Anklang fand. Ein herzliches Dankeschön für ihr Engagement an Trainerin Heike Weirather!

 

 

Klarer Heimsieg der U10!

 

Vergangenen Samstag war der Tabellen-Dritte Weißenbach zu Gast in Wängle. Unsere U10-Burschen konnten einen grandiosen 10:0-Sieg vor heimischem Publikum feiern und bleiben damit weiterhin auf Meisterkurs! Nun wartet auf die bislang ungeschlagene Mannschaft von Trainer Fritz Gebhard die Partie gegen den schärfsten Konkurrenten, den SC Ehenbichl am kommenden Wochenende, bei dem ein heißes Duell garantiert ist!

 

 

Neuer Ausschuss des Zweigvereins Fußball

 

Bei der Jahreshauptversammlung vergangenes Wochenende wurde das Übergangskomitee der Sektion Fußball nun durch Neuwahlen ersetzt. Dabei wurde der langjährige Funktionär Stefan Waibel zum neuen Obmann gewählt. Dieser wird vom Trainer der Damenmannschaft, Christoph Storf als Obmann-Stellvertreter unterstützt. Ebenso der zweite Trainer unserer Damen, Markus Weirather wurde in den Ausschuss gewählt und fungiert ab sofort als Platzwart. Als Kassier wurde Christine Seer und als Kassier-Stellvertreter Marina Jäger bestellt. Regina Posch übernahm den Posten des Schriftführers und Larissa Frischauf den des Schriftführer-Stellvertreters.

 

Hier das Organigramm

 

 

Jahreshauptversammlung 2012

 

Am Samstag, den 24.11. um 20:15 Uhr findet die diesjährige Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Kröll" statt. Auf zahlreiche Teilnahme freut sich das Komitee des SV Wängle.

Hier die offizielle Einladung mit Tagesordnung:

Einladung JHV 2012.doc
Microsoft Word Dokument 2.9 MB

 

Glühweinstand

 

Der Wintersportverein lädt euch am Freitag, den 23. November ab 19:00 Uhr zum jährlichen Glühweinstand am Dorfplatz in Wängle ein.

Hier die Einladung als PDF:

Glühweinstand_2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.6 KB

 

Wängler "Jungbauern" fördern den Umbau des Sportheimes

 

Die Landjugend Wängle überreichte kürzlich unserem Obmann Bernhard Leuprecht einen Scheck in Höhe von € 1.200,- für den Umbau des Sportheimes. Das Komitee bedankte sich im Namen des Sportverein Wängle herzlich für die großzügige Spende.

Von links nach rechts: Andrea Saurer, Claudia Barbist, Stefan Waibel, Tobias Wörle, Florian Barbist, Klaus Lochbihler, Bernhard Leuprecht, Franz Weirather, Benedikt Bohn, Robert Weirather
Von links nach rechts: Andrea Saurer, Claudia Barbist, Stefan Waibel, Tobias Wörle, Florian Barbist, Klaus Lochbihler, Bernhard Leuprecht, Franz Weirather, Benedikt Bohn, Robert Weirather

Sportverein Wängle

SV Wängle - Skilauf

Obmann: Silgener Martin

SV Wängle - Fußball

Obmann: Waibel Stefan

SV Wängle - Stocksport

Obmann: Lochbihler Klaus

 

Visionen mit Zielvereinbarungen beleben den Kreislauf im Vereinsleben.  Dadurch wird eine gesunde, sportliche Entwicklung gesichert.

Mit besonderer Unterstützung der Gemeinde Wängle