Zum gemeinsamen Start in die heurige Schisaison laden wir euch 

herzlich zum Ausflug in das Schigebiet von Obergurgl/Hochgurgl ein.

 

Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder 

(Kinder/Jugendliche unter 18 Jahre nur 

in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.)

 

Download
221103_Einladung_Schiausflug.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.8 KB

Einladung zur Jahreshauptversammlung SV Wängle Skilauf

Download
JHV-2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.4 KB

Ein Jahr ist schnell vorbei und so war es wieder Zeit für die JHV des SV Wängle Skilauf.

Pünktlich um 20 Uhr eröffnete  Obmann Martin Silgener die Sitzung und führte uns durch die Tagesordnung. 

      

                       Begrüßung durch den Obmann

                       Gedenken an verstorbene Mitglieder

                       Tätigkeitsbericht Obmann

                       Tätigkeitsbericht Sportwart

                        Kassabericht

                        Entlastung des Kassiers und des Ausschusses

                        Ehrung langjähriger Mitglieder

                        Eingebrachte Anträge

 

                       Allfälliges

 

         Unter Punkt "Ehrungen" waren  die Mitgliedschaft beim ÖSV und die Mitgliedschaft beim Verein SV Wängle Skilauf durchzuführen.

 

      Ehrungen ÖSV

      25 Jahre:  Roswitha Leuprecht, Tobias Wörle

      40 Jahre:  Manfred Saurer, Gerhard Thurner

      50 Jahre:  Martin Barbist jun., Günther Leuprecht, Robert Weirather, Edmund Wörle

      70 Jahre:  Werner Hosp, Helmut Hassa, Egon Leuprecht

      Ehrungen SV Wängle

      25 Jahre:  Benjamin Gundolf, Samuel Gundolf, Roswitha Leuprecht, Günther Specht, Christian Storf, Tobias Wörle

      40 Jahre:  Paul Barbist, Marlies Gundolf, Elisabeth Hornstein, Michaela Leuprecht, Manfred Saurer, Brigitte Singer, Elisabeth Singer-Wiedemann, Peter Storf, Barbara Van Eyck Storf, Thomas Weirather, Elma Winkler, Birgit Zellermayer, Petra Zellermayer

      50 Jahre:  Martin Barbist jun., Franz Gundolf, Johanna Hosp, Günther Leuprecht, Wolfgang Trs, Meinrad Weirather, Robert Weirather, Edmund Wörle

      70 Jahre:  Karl Barbist, Helmut Hassa, Josef Hosp, Werner Hosp, Egon Leuprecht, Erich Pohler, Gottfried Schreieck, Franz Thurner, Irene Walch, Albert Weirather, Rudolf Weirather

 


Radausflug mit Grillen 

 

Am 03.09.2022 war es wieder so weit. Zum ersten mal nach der Sommerpause trafen sich der Nachwuchs des SV Wängle und es wurde wieder unser Radtag durchgeführt. Zur Wahl standen  2 Strecken. Treffpunkt war Gemeindeamt Wängle. Die große Runde - 40 km - führte über Pinswang zum Schloss Neuschwanstein nach Füssen und über den Pinswang zum Sportplatz Wängle. Die kleine Runde - 25 km - führte nach Weißenbach, weiter zur Forchacher Brücke und über Radweg zurück.  Start war um 9 Uhr bei gutem Wetter. Fast Zeitgleich trafen die 2 Gruppen um 12.15 Uhr am Sportplatz ein. Beim anschließenden Grillen war der Hunger und Durst groß und die Grillmeister hatten alle Hände voll zu tun.  

Chronik  50 Jahre Ehrnberg-Cup - Eine unglaubliche Erfolgsgeschichte

Zu einem Unkostenbeitrag von 29 Euro erhält man eine Chronik mit 176 Seiten von der erfolgreichsten Rennserie weit über die Grenzen.  Abzuholen  bei Martin Silgener  solange der Vorrat reicht .


Große Teilnahme am Trainingsblock 

18 Rennläufer aus Wängle und 7 aus Höfen nahmen am Trainingsblock zwischen Weihnachten und Neujahr teil. Trotz Warmwetter konnte bei guter Schneelage ein RTL Training abgehalten werden. 


1. Skitraining am 24.12.2021

Unser 1. Skitraining fand in Nesselwängle statt. Mit dabei zum ersten Mal der WSV Höfen. 

17 Rennläufer aus Wängle und 7 aus Höfen nahmen am Training das von Martin Weirather durchgeführt wurde teil. 


Hallentraining Kinder und Schüler

Am 22. und 23.12.2021 fand unser letztes Hallentraining statt. Es war ein schweißtreibendes, schönes, manchmal lautes,  aber mit einem klaren Ziel ausgerichtetes Training --> Kondiwettkampf.  Leider musste dieser auf Grund der Pandemie abgesagt werden. Bei der Teilnehmerzahl sind uns sicher andere Vereine neidisch. So waren Martin S. und Harald bei 25 Teilnehmer bei den Kinder und Martin W. bei 7 Schüler ausgelastet.

 

 


Einladung zur Jahreshauptversammlung 

Termin: 19.11.2021    19.30 Uhr     Gasthof Kröll

 

Download
Einladung_JHV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.3 KB

Jahreshauptversammlung des SV Wängle Skilauf

Am 19.11.2021 fand nach Rücksprache mit der BH Reutte und unter aller Einhaltungen der Covid - Bestimmungen die Jahreshauptversammlung des SV Wängle - Skilauf statt.

Pünktlich um 19.30  erfolgte die Begrüßung durch Obmann Martin Silgener. Es folgte eine Gedenkminute für alle verstorbenen Mitglieder. Nach einem ausführlichen Tätigkeitsbericht des Obmannes  übergab dieser an Sportwart Florin, der seinen sportlichen Rückblick über all unsere Aktivitäten  nochmals Revue basieren lies. Über unsere Finanzen durfte dann noch Stefan berichten. Nach einem großen Zahlenspiel Einnahmen gegen Ausgaben wurde der Antrag auf Entlastung gestellt. Claudia als Prüferin stellte ein sauber geführtes Kassabuch fest und der Antrag wurde angenommen.

Nächster Punkt waren Neuwahlen. Die Wahlleitung übernahm Thurner Gerhard. Da es nur einen Vorschlag gab, wurde die Wahl durch Handzeichen durchgeführt. Ergebnis: Das "ALTE" Komitee darf weiterarbeiten.

Ein weiterer Punkt wären die Ehrungen all unserer treuen Mitglieder gewesen. Hierzu hat sich das Komitee aber im Vorfeld schon entschieden diese heuer nicht bei der JHV durchzuführen sondern jedes Mitglied persönlich zu besuchen.

Da es keine Anträge unter Allfälliges gab wurde die JHV um 20.45 Uhr geschlossen.